Bauchansatz. Gerade in der Corona-Pandemie haben viele Menschen einen Bauchansatz bekommen. Die Festtage tragen erfahrungsgemäß nicht dazu bei, diesen Bauchansatz zu minimieren, sondern

Masken sind kein Stil-Element. Diese Meinung vertritt Personalshopper Sonja Grau. Die Corona-Pandemie lässt uns alle Masken tragen. Dies ist eine unabdingbare Notwendigkeit. Ein Stilelement

Maske. Personalshopper Sonja Grau im Interview mit der Südwest Presse, Redakteurin Julia Horn, zum Thema „Maske“. Die Stilexpertin sagt, dass die Maske kein

Kaschmir. Personalshopper Sonja Grau gibt Tipps zur Pflege von Kaschmir. Kaschmir Pullover oder andere Modelle aus Kaschmir haben einen

Oberbürgermeister. Personalshopper Sonja Grau mit den beiden Oberbürgermeistern Gunter Czisch (Ulm) und Katrin Albsteiger (Neu-Ulm) auf der Titelseite des Ulmer

Feldjacke. Personalshopper Sonja Grau sagt, dass die Feldjacke ein stilvoller Begleiter im Sommer ist. Männer, welche sich für diesen Trend entscheiden sollten auf ein paar kleine

Strohhut. Der Strohhut ist ein sehr empfindlicher Hut. Personalshopper Sonja Grau sagt: „Wunderschön anzusehen passt er zu sehr vielen Outfits“. Auch

Hut im Gepäck. Hut und Koffer, geht das? Beim Kofferpacken für die Ferien darf auch der Hut mit, so Personalshopper Sonja Grau. Wenn man den Hut gekonnt in

hello jeans. Jeans morgens, Personalshopper Sonja Grau liebt Jeans. Jeans mittags, Jeans abends. Jeans passen immer. Jeans haben Stil. Jeans sind supertoll zu kombinieren. Egal ob Jeanshose,

Corona. Corona hat auch Personalshopping verändert. Personalshopper Sonja Grau konnte keine Aufträge mehr ausführen. Corona hat die Stilexpertin quasi lahm gelegt. Optimistisch, wie die Personalshopperin ist, ist sie